Kategorie: Triathlon

Schwimmen, Radfahren, Laufen – Triathlon ist die Königin unter den Ausdauersportarten und erfreut sich seit Jahren einer immer größeren Beliebtheit in Deutschland. In Hamburg findet jährlich der weltweit größte Triathlon statt – nun auch mit uns.

Kurz zur Geschichte des Triathlons, die enger mit dem Radsport verbunden ist, als gedacht. Erste Berichte von Mehrkämpfen mit den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen sind aus den 20er Jahren in Frankreich bekannt. In der Sportzeitung „L’Auto“ erschienen unterschiedliche Zeitungsberichte über ein seit 1920 unter dem Namen „Les Trois Sports“ veranstaltetes Rennen, wobei dessen Chef-Redakteur Henri Desgrange, Initiator der Tour de France, auch zu den Teilnehmern gehörte. Das Event bestand aus einem 3-km-Lauf, 12-km-Radwettbewerb und der Überquerung des Flusses Marne. Es wurde auch unter den Namen „La Course des Débrouillards“ und „La course des Touche à Tout“ geführt. Die drei Disziplinen wurden hintereinander ohne Pause absolviert. Große Aufmerksamkeit blieb allerdings aus. 1934 fand in La Rochelle eine Ausgabe von „Les Trois Sports“, mit einer Kanalquerung (ca. 200 Meter), einem 10-km-Radwettbewerb im Hafen von La Rochelle und im Parc de Laleu und einem abschließenden 1200-Meter-Lauf im Stadion André-Barbeau statt. Aus dieser Zeit ist eine 1927 ausgestellte Mitgliedskarte für einen René Taqué aus Perpignan in einer „Société des trois Sports“ überliefert. Dann wurde es zunächst ruhig um den Wettkampf. Mit dem Aufkommen der Fitnesswelle Ende der 70er begann ein Aufstieg der Sportart. Höhepunkt ist bisher sicherlich die Aufnahme ins olympische Programm 2000 und dem wachsenden Interesse an den Iron Men Veranstaltungen und der Jedermannrennen.

In Deutschland haben 2013 rund 250.000 Starter an Triathlon-Events teilgenommen, 2003 waren es „lediglich 90.000 Teilnehmer. Eine ähnliche Entwicklung haben die Teilnehmerfelder in den USA, Großbritannien und Östereich erlebt – es kann von einem gewissen Boom gesprochen werden, der sich ebenfalls in der Entwicklung der Google-Suchanfragen zum Thema Triathlon widerspiegelt, die ebenfalls gerade in den Sommermonaten stark steigen.