Am Eiland

Die Strasse Am Eiland ist nicht so bekannt wie ihr kleiner Bruder der Waseberg. Der Waseberg endet streng genommen im Am Eiland und sie haben die letzten Meter bergauf bis zur Oesterleystraße auf der Richard-Dehmel-Straße gemeinsam.

Der Anstieg Am Eiland

Der Anstieg selbst ist mit 740 Meter deutlich länger als der Waseberg, mit einer durchschnittlichen Steigung von 8,7 Prozent und einer maximalen von 15 Prozent entspricht er immerhin einem Anstieg der 4. Kategorie internationaler Rennen. Bei Strava wird der Durchschnitt (da etwas später gemessen) sogar mit 10 Prozent angegeben. Weshalb der Anstieg im Herzen Blankeneses nicht so bekannt und beliebt ist, liegt wohl an der Anfahrt, die über das vielbefahrene Zentrum von Blankenese erfolgen muss. Eine richtige Rollerrunde ist mit dem Anstieg nicht zu machen, ganz im Gegensatz zu den Anstiegen die in West-Ost-Richtung verlaufen.

Die Umgebung des Anstiegs Am Eiland

In direkter Umgebung befindet sich in Blankenese der Waseberg und wenn die Tour weitergeht, kann direkt der Kösterberg oder der Falkenberger Weg erklommen werden. Auf jeden Fall eignet sich der Anstieg Am Eiland perfekt für eine Bergtour durch Blankenese

Die Strecken mit Am Eiland

Am Eiland
Hier gehts Am Eiland hoch

Vom Grundprinzip kann der Anstieg als Extrarunde in allen Westrunden eingebaut werden. Einfach von der Dockender Straße rechts in die Elbchaussee einbiegen und dann immer gerade aus und schon fahrt ihr den Anstieg hoch. Am Ende der Richard-Dehmel-Straße wieder rechts und man ist am Ende des Kösterbergs.

Wir bauen Am Eiland immer in eine Bergtour ein, die zunächst den Anstieg umfasst, dann geht es auf die Rissen-Runde über den Kösterberg und bei der zweiten Runde wird dann der Waseberg gefahren, mehr Höhenmeter gehen kaum auf einer Runde.

Tipp der Cyclisten zum Am Eiland

Der Anstieg Am Eiland ist immer eine schöne Abwechslung, wenn es keine lange Tour werden soll. Wenn wir hartes Training im Westen fahren möchten, basteln wir uns immer eine Bergtour mit Am Eiland und Waseberg und wissen anschließend, was wir getan haben.

Wegen des Verkehrs im Zentrum von Blankenese, sollte bei einer Runde mit Am Eiland nicht auf den Schnitt geschaut werden.

Hier der Anstieg Am Eiland bei Strava:

Patrick Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. […] Blick auf die Elbe bergab, bevor die Kette vorsorglich nach Links wanderte und der Anstieg Am Eiland in Angriff genommen wurde. Ich mag ihn nicht! Mit durchschnittlich 8,7% Steigung ist er immerhin […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.