Cyclocross im Volkspark

Der Winter ist zwar in Hamburg weit und breit nicht zu sehen, aber sooooo richtig schön war das Wetter am Wochenende auch nicht. So entschied ich mich für eine kurze, windige Runde Cyclocross im Volkspark. Auf leeren Straßen ging es zum Kielkamp, dem Start einer – wie ich finde recht knackigen Runde durch den Volkspark:

10 km Cyclocross im Volkspark

Die Runde beginnt an der Brücke über die Autobahn. Kurz dahinter beginnt ein kleiner Weg, auf dem volles Tempo gefahren werden kann, am Ende eine kleine Extrarunde um die 180 Grad-Kurve ordentlich nehmen zu können und schon geht es gerade durch den Wald Richtung Nansenstraße. Kurz links, bevor eine Einfahrt zu einem kleinen Weg sichtbar wird. Hier wieder Tempo, bis ein größerer Weg kreuzt. Rechtsrum, dann gleich halblinks und links und schon ist man an der August-Kirch-Str. Rüber und dann rechts dem Hauptweg recht lange folgen, erst ganz unten wieder links abbiegen zur steilsten Steigung im Volkspark. Rauf und gleich wieder runter zur Kreuzung am Stadion. Auf der Südseite des Stadions fahren auf den Hellgrundweg zum Parkplatz, diesen diagonal überqueren und hinten in einen Waldweg fahren. Kurz bergan und dann die zweite Ausfahrt rechts zurück zur Straße, diese überqueren und dann ist auch schon der nächste Hügel zu sehen, der zu erklimmen ist. Die Sylvesteralle überqueren und auf den Brücken wieder Richtung Wald. Hier die Einfahrt treffen, zweimal links und wieder hinauf auf einen kleinen Singletrail der oben beim Rondell endet, zweite Ausfahrt und zurück zum westlichen Teil des Volkspark, dort dann links zum Haupteingang und wieder links zum Start. Fertig sind 10km. Einen Überblick gibt es hier.

Charakter der Crossstrecke

Sicherlich nicht das schwerste, was in Hamburg mit dem Crossrad gefahren werden kann, aber es ist eine abwechslungsreiche Runde mit viel Wald, Asphalt und Kopfsteinpflaster. Zudem sind die knackigsten Anstiege enthalten und mit einer Länge von 10km gut zu fahren, zur Not auch zweimal. Wir brauchen immer zwischen 25 und 30 Minuten für die Runde – und freuen uns auf Eure Zeiten.

Die Zeiten hängen natürlich auch immer von der Beschaffenheit der Wege, der Anzahl der Spaziergänger mit Hund und ob in den Arenen eine Veranstaltung stattfindet – aber sie macht immer Spaß!

Viel Spaß beim Cyclocross im Volkspark ….

Die Crosstrecke im Videoschnelldurchlauf:


Cyclocross im Volkspark

Patrick Verfasst von:

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.