65km Runde ab Altona: „Bienenmuseum“

Diese Runde hat viele Namen: Bienenmuseum, Vereinsrunde oder auch ganz sachlich: 65km Runde ab Altona. Zunächst geht es auf bekannten Wegen Richtung Schenefeld und dann links ab in die Straße Anecken und die Strecke ist zunächst identisch mit der klassischen Westrunde. Statt in Appen links auf die Wedeler Chaussee zu fahren, geht es geradeaus weiter. Eine super Strecke um das Tempo etwas zu erhöhen, und wenn der Verkehr es zulässt (was meistens der Fall ist) kann auch ein ordentlicher Ortsschildsprint eingelegt werden. Ist diese absolviert, kommt linker Hand eine Seniorenresidenz und dann eine etwas größere Kreuzung, auf die links abgebogen wird. Kurze Zeit geht es auf der Hauptstraße weiter, bevor es rechts ab auf die Schulstraße geht. Gut zu erkennen an den diversen Schildern zu einem Hofcafé. Nun geht es auf ruhigen Straßen weiter, immer dem Hauptweg folgen, wenn dieser endet links ab und weiter gehts. Irgendwann komm die Straße wieder auf die Verlängerung der Hauptstraße, dort gibt es eine kleine Radspur, die das Einfädeln sehr angenehm macht. Schon bei der ersten Möglichkeit verlässt die 65km Runde die Hauptstraße wieder und es geht links in den Glinder Weg. Diesen bis zum Ende und dann wieder links auf die B431. Eine gute Abkürzungsmöglichkeit ist jetzt, einfach auf der B431 bis Wedel zu bleiben. Planmäßig verlassen wir aber die B431 nach wenigen hundert Metern wieder rechts auf den Kirchenweg und fahren bis zum Bienenmuseum. VOR dem Museum geht es nach links und jetzt erstmal durch schöne Landschaften immer gerade aus. Wenn hier der Wind unglücklich steht, werden das harte 15 Kilometer…

Wenn die Straße zu Ende ist, geht es links auf die etwas größere Straße, die nach Holm führt. Am Hang werden rechts noch ein paar Höhenmeter gesammelt und dann sind wir wieder auf der klassischen Runde. Insgesamt ist der Schlenker der 65km Runde ab Altona nur knappe 10 Kilometer länger als bei der Standardrunde – auch wenn es sich mehr anfühlt und die Landschaft um einiges schöner ist. Wenn das Wetter es zulässt, ist das auf jeden Fall einer unserer Favoriten.

Das Ende ist bekannt: Via B431 geht es nach Wedel, Wilkomms-Höft, Kösterberg und Elbchausse zurück nach Altona. Am Ende sollten 65 Kilometer auf Eurem Tacho stehen…

Hier geht es zum Track

65km Runde ab Altona

Patrick Verfasst von:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.