Start bei der Mottenburger Meile

Mottenburger Meile

Zunächst war es nur ein Schild, dann ein zweites und drittes an den klassischen Laufpunkten entlang der Elbe, die auf die Mottenburger Meile 2016 aufmerksam gemacht haben. Irgendwann habe ich mich vor dem Rechner sitzend erinnert und ein wenig recherchiert und gesehen, dass der Termin perfekt in die Vorbereitung zum…

Cyclassics 2016

Cyclassics 2016 – es rollte

Am Sonntag startete endlich das größte Radevent Deutschlands: Die Cyclassics 2016. Bei bestem machten sich wieder über 20.000 Jedermänner und -/frauen auf eine der drei Strecken, auf denen anschließend noch die Profis den Sieg um das einzige Pro-Tour-Rennen in Deutschland ausfuhren – es war ein phantastisches Radwochenende in Hamburg. Akkreditierung…

Test Bryton Rider 310

Test Bryton Rider 310 E GPS Fahrradcomputer

Leider, leider habe ich beim Velothon 2016 in Berlin ja meinen heißbeliebten Garmin Edge 705 verloren. Knappe 8 Jahre hat mich der Radcomputer ohne irgendwelche Schwierigkeiten begleitet, leider gab das Material der Halterung nach. Entsprechend musste eine Alternative her, dazu hier der Test Bryton Rider 310. Kompatibel mit ANT+ und…

Noch 10 Tage bis zu den Cyclassics 2016

Noch 10 Tage bis zu den Cyclassics

Es ist immer das Gleiche: Erst sind die Cyclassics eine Ewigkeit entfernt und dann stehen sie plötzlich direkt vor der Tür. Jetzt sind es nur noch 10 Tage bis zu den Cyclassics, dem größten Radrennen in Europa. Zeit die letzten Trainingseinheiten zu planen und sich mit der Strecken auseinanderzusetzen. Letzte…

Cyclassics Strecke 2016

Cyclassics Strecke 2016

Aktualisierung Cyclassics Strecke 2016 – 10. August Wie im März geschrieben, wird es in diesem Jahr nur einmal über die Köhkbrandbrücke gehen, dafür gibt es Baustellenbedingt ein paar Änderungen in Harburg: Es geht wie gewohnt über die Seehafenbrücke, aber statt links in die Harburger Schloßstraße geht es geradeaus weiter über…

Der schwimmende Start in der Alster.

Der erste Triathlon – Hamburg 2016

Nun liegt meine Triathlonpremiere hinter mir. Gestern war endlich der Premierentag in Hamburg mit der Sprintdistanz beim WTS Triathlon in Hamburg. Der erste Triathlon – mein Fazit. Der erste Triathlon: Vorbereitung Über die Vorbereitung für das Schwimmen, Radfahren und Laufen hatte ich ja schon eine eigene kleine Serie geschrieben, auf…

Triathlon laufen

Vorbereitung für den ersten Triathlon: Laufen

Die letzte Disziplin beim Triathlon ist bekanntlich das Laufen. Wie kann man sich bei einer Triathlon-Premiere gezielt auf die fünf Kilometer Abschlusslauf vorbereiten? Meine Vorbereitung für das Triathlon Laufen war im Großen und Ganzen durch zwei Methoden geprägt. Zum einen habe ich in meiner Planung mit einer Pace von 5:20…

Triathlon Radfahren - Radstrecke beim Hamburg Triathlon

Vorbereitung Triathlon: Radfahren

Für die meisten Sportler wird die Radfahrdisziplin beim Triathlon die leichteste sein. In Hamburg sind es bei der Sprint- bzw. Volksdistanz nur 20 Kilometer, bei der Olympischendistanz immerhin 40 Kilometer – beides Distanzen, die mit etwas Übung gut und locker zu schaffen sind. Wer also dieses Jahr schon Kilometer auf…

Vorbereitung Schwimmen beim Triathlon im Naturbad Appen

Vorbereitung für den ersten Triathlon: Schwimmen

Nicht mal mehr zwei Wochen sind es bis zu meiner Triathlonpremiere in Hamburg. Zeit etwas auf die Vorbereitung der letzten Monate zurückzuschauen, beginnen möchte ich mit der Retrospektive auf die Vorbereitung für die Schwimmdisziplin. Schwimmen beim Triathlon Wie die meisten Anfänger habe ich am meisten Respekt vor der Schwimmstrecke, was…

Velothon 2016

Der Velothon 2016 – endlich passte alles

Puhh, der Velothon 2016 ist geschafft. Die Beine tun zwar tierisch weh, die Freude über das absolut gelungene Veranstaltungswochenende überwiegt aber deutlich. Vorbereitung auf den Velothon 2016 Der Velothon war auf dem Rennrad die erste ernsthafte Probe des Jahres, welches bisher nicht gerade durch viele Kilometer gekennzeichnet war. Entsprechend entspannt…

Vorbereitung

Packliste und Vorbereitung für den Velothon

Nur noch wenige Tage bis der Startschuss zum Jedermannrennen in Berlin fällt. Zeit sich ein paar Gedanken zur Packliste und Vorbereitung zum Velothon zu machen Das Rad Das Rennrad sollte natürlich top in Schuss sein. Also Bremsen checken, Reifen auf Schäden prüfen und ggf. erneuern. Nicht vergessen die Bremsbacken wieder…

leere Straßen beim Harz Trainingslager 2016

Harz Trainingslager 2016

Wie schon im vergangenen Jahr entschieden wir uns auch 2016 wieder unsere Form auf dem Rennrad mit einem Harz Trainingslager aufzubessern. Mit dem ersten Wochenende im Juni etwas später als im Vorjahr, was sich im deutlich besserem Wetter zeigte, nicht die einzige positive Überraschung. Start mit Schwierigkeiten Eigentlich sollte das…

Die Strecke Velothon 2016 führt wieder an der East-Side-Gallery vorbei

Strecke Velothon 2016

Die Strecke Velothon 2016 hat sich im Vergleich zu den vorherigen Jahren nicht verändert. Zunächst folgt nach dem Start direkt am Brandenburger Tor geht es ein kleines Stück durch Berlin, bevor es dann durch das südliche Berlin, knapp vorbei an Potsdam und weiter durchs Brandenburgerland, bevor es über die Autobahn…

Noch 20 Tage bis zum Velothon 2016 in Berlin

Upps nur noch 20 Tage bis zum Velothon 2016

Hui, die Zeit rast und kaum schaut man auf den Kalender, sind es nur noch 20 Tage bis zum Velothon 2016 – dem Radrennen in der Hauptstadt. Höchste Zeit für eine kritische Bestandsaufnahme: Habe ich genug Kilometer gesammelt und Bin ich schon angemeldet? Für uns kann zumindest die zweite Frage…

70km Runde durch die Haseldorfer Marsch

70km durch die Haseldorfer Marsch

Die Runde ist in vielen Bereichen identisch mit der 75km Runde durch die Haseldorfer Marsch. Es geht also über Iserbrook, Waldenau nach Appen. Von dort über die kleinen Wege weiter nach Moorrege, wo die „Einfahrt“ in die Haseldorfer Marsch und damit in die entspannten Gefilde erfolgt. Ab jetzt ist bis…

koppeltraining

Koppeltraining für den Triathlon

Um die Triathlonpremiere in diesem Sommer halbwegs erfolgreich über die Bühne bringen zu können, schleichen sich langsam aber sicher neue Trainingsformen in mein Training ein. Aktuell das Koppeltraining Neben dem Schwimmen (auch das wird gerade fleißig geübt) ist ja gerade der Wechsel der drei Disziplinen das spannende am Triathlon. Mit…

Kösterberg - Anstieg für das Rennrad

Anstieg Kösterberg

Der Name ist eigentlich verwirrend und auch falsch. DEN Kösterberg gibt es so richtig gar nicht, dennoch ist einer der beliebtesten Anstiege für das Rennrad nach dem Kösterberg benannt. Zumindest gibt es eine Kösterbergstraße die zwischen den Erhebungen Polterberg und Baursberg langfürt – richtige Berge sind hier nirgends zu sehen….

b2run Hamburg 2016 mit moebel.de

b2run Hamburg 2016

b2run Hamburg ist Teil einer bundesweiten Laufserie für Unternehmen, die mittlerweile auch ins europäische Ausland expandiert. Gleichzeitig betitelt sich die Laufserie als Deutsche Firmenlaufmeisterschaft – beides zusammen gibt den Charakter der Veranstaltung ganz gut wieder. Das Konzept des b2run ist einfach (und gut): Mitarbeiter/innen einer Firma melden sich gemeinsam zu…

Training für den Velothon 2016 in Berlin

Training für den Velothon und Cyclassics

Wie die Zeit vergeht – in knapp sechs Wochen geht es wieder nach Berlin zum ersten Saisonhöhepunkt auf dem Rennrad. Der Velothon Berlin geht in seine achte Auflage und wir sind zum vierten mal dabei. Zeit mit dem intensiven Training für den Velothon zu starten. Training für den Velothon =…

Der Wahoo Fitnesstracker im Praxistest

Wahoo Fitness TICKR Pulsmesser

Dank des Veranstalters von Cyclassics und Velothon Berlin, konnte ich den vergangenen Wochen den Wahoo Fitness TICKR Pulsmesser testen. Wer braucht einen Wahoo Fitness TICKR Pulsmesser? In meinen Augen ist das „Killerfeature“ des Wahoo Fitness TICKR Pulsmessers die Kombination von verschiedenen Übertragungsstandards. So kann er die gemessenen Wert sowohl per…

Der 36. Berlin Halbmarathon am Potsdamer Platz

36. Berlin Halbmarathon

Das war er nun, der 36. Berlin Halbmarathon. Mein erster Halbmarathon in Berlin und gleichzeitig mein erstes Highlight im noch jungem Sportjahr 2016. Und es war ein Wochenende, an dem alles passte – vor allem das Wetter. Aber der Reihe nach: Vorbereitung auf den 36. Berliner Halbmarathon Wie schon hier…

Die Vorbereitung Berlin Halbmarathon fand vor allem an der Elbe statt.

Vorbereitung Berlin Halbmarathon

Jetzt sind es nur noch zwei Tage bis zum ersten Saisonhöhepunkt in Berlin. Zeit auf die letzten Wochen zur Vorbereitung auf den Berlin Marathon zurückzublicken. Den Winter überstanden Wie schon früher beschrieben, bestand das Winterziel vor allem dadrin, die Form nicht ganz zu verlieren und das Kraueln für den Triathlon…

Auswahl der Sportarten bei der Fenix3

Fenix3 von Garmin – 3 Monate im Dauertest

Die Forerunner 305 und der Garmin Edge 705 haben all die Jahre wunderbare Dienste geleistet, haben immer funktioniert, sind aber in der Optik, Größe und Funktionalität natürlich etwas Oldschool geworden, Zeit sich ein neue Sportuhr zu besorgen, bzw. schenken zu lassen: die Garmin Fenix3. Seit gut drei Monaten ist die…

Bei den Cyclassics teilnehmen und spenden

An Cyclassics und Velothon teilnehmen und Gutes tun

Jedes Jahr sind die Cyclassics für uns der absolute Saisonhöhepunkt und ab dem Moment, an dem die Anmeldung geöffnet ist, fiebern wir dem Rennen entgegen. Gleiches gilt nicht weniger für den Velothon in Berlin, mit dem Rennen haben wir zwar nicht nur gute Erinnerungen, aber das Gefühl mit dem Rennrad…

Elbberg mit Elbcampus

Elbberg Altona

Wie der Name es vermuten lässt, liegt der Elbberg direkt an der Elbe, um genauer zu sein am Fischmarkt in Altona. Er ist die direkteste Verbindung vom Kreuzfahrtterminal Altona zum Rathaus Altona und nur zu Fuss oder mit dem Rad befahrbar. Damit sich der Anstieg richtig lohnt, geht es nach…

Trainingsplan für den Halbmarathon Berlin

Halbmarathon Berlin – jetzt wird es ernst

Die ersten zwei Monate des Jahres waren geprägt von einem Training, was sich sehr an der „Lust“ orientiert hat. Mal mit dem Crosser durch den Volkspark, wenn das Wetter zu schlecht ab ins Schwimmbad und ansonsten die Laufschuhe geschnappt und mal etwas schneller, mal etwas schneller – damit ist jetzt…